gesundes und köstliches aus der Natur

Kräuterprodukte & Liköre

Fruchtlikör

Apfel Likör

Apfel Likör

Zur Herstellung dieses Likör verwende  ich die Apfelsorte “Johnatan“ aus dem eigenen Garten etwas Zimt und Nelken.

 Dieser Likör erinnert an Muttern´s Apfelkompott.

 Inhaltsstoffe des Apfel: 

Fruchtzucker, Gerbstoffe, Pektine, Vitamine A, B1, B6, C, E

 


Birnen Likör

 Bei diesem Likör verwende ich süßliche Birnen mit Marzipan Geschmack von  einer guten Freundin aus Ottnang. 

Volles Aroma aus den Birnen! Genießen Sie im Freundeskreis diesen wohlschmeckenden und feinen Birnen Likör - er ist besonders bei Frauen sehr beliebt!

 Inhaltsstoffe der Birne: 

Die Birne ist ein guterBallaststoff-Lieferant, außerdem enthält sie Vitamin A, Vitamine der B-Gruppe, Folsäure undVitamin C sowie die Mineralstoffe Kalium, Kalzium und Magnesium.


 Brombeer Likör

Brombeer Likör

Likör aus frisch gepflückten Brombeerem aus dem eigenen Garten. 

Etwas dieses köstlichen Likör über das Eis gegeben schmeckt einfach hervorragend.

 Inhaltsstoffe der Brombeere:
Brombeeren sind reich an Vitaminen und Mineralstoffen. Sie enthalten viel Calcium, mehr als alle anderen Beerensorten und sind reich an Kalium, Magnesium, Kupfer, Beta-Carotin und Vitamin C. Außerdem liefern sie Ballaststoffe, die für eine gute Verdauung und Sättigung unentbehrlich sind. Zusätzlich sind sie sehr reich an Flavonoiden (blaue Farbstoffe), die immunstimulierend wirken können


  Heidelbeer Likör

Heidelbeer Likör

 

 

 

 

Der Geschmack der Heidelbeere ist aromatisch bis leicht säuerlich und kann aufgrund der Gerbstoffe eine leichte Bitternote aufweisen.

Inhaltsstoffe der Heidelbeere: 

Heidelbeeren enthalten viele Mineralstoffe wie z.B. Eisen, Kalzium und Kalium. Ihr hoher Gehalt an Ballaststoffen bedingt den verdauungsfördernden Effekt. Die enthaltenen Gerbstoffe macht man sich in der Naturheilkunde zunutze: Getrocknete Beeren werden gegen Durchfallerkrankungen verwendet. Heidelbeeren sind zudem reich an u.a. antioxidativ wirkenden Polyphenolen wie Flavonoiden und Phenolsäuren. 


 

Jostabeer Likör

Die schwarze Johannisbeere ist als Cassis bekannt und sehr beliebt. Ihre Geschmacksintensität ist sehr ausgeprägt. Das außergewöhnliche Aroma füllt den Mund und besticht den Gaumen mit einer bemerkenswerten Länge. 

Sie eignen sich zum Mischen mit Sekt, Champagner oder Wein als Aperitif. Für Fruchtsorbets, Cocktails und viele Süßspeisen und Desserts. Pur genossen erlebt man den reinen Fruchtgenuss.

Inhaltsstoffe der Jostabeere:

 Ribiseln haben mit ca. 33 kcal/100 g einen niedrigen Energiegehalt und liefern gleichzeitig viele Vitamine und Mineralstoffe, u.a. Vitamin C, Kalium, Kalzium und Eisen. Die Schwarze Johannisbeere hat mit 177 mg/100 g einen besonders hohen Vitamin-C-Gehalt, der rund viermal so hoch ist wie in Zitrusfrüchten. Die intensive Farbe der Beeren kommt durch Flavonoidezustande, die sich positiv auf die Gesundheit auswirken können. Flavonoide haben u.a.antioxidative Eigenschaften und können sich positiv auf das Immunsystem auswirken. 

 


 Schartner Kirsch Likör

Schartner Kirsch Likör

 

 

 

 

 

Die Kirschen pflücke ich frisch beim „Braschleitner“ im Ort, somit werden nur reife, frische und fruchtige Herzkirschen verwendet.

 Inhaltsstoffe der Kirsche:

Kirschen sind vitamin- und mineralstoffreich. Sie haben viel Eisen und Kalium. Der Kalziumgehalt der Süßkirsche ist höher als jener der Weichsel 

Die enthaltenen sekundären Pflanzeninhaltsstoffe, darunter Flavonoide und Phenolsäuren, sind besonders gesund, u.a. wirken diese antioxidativ.

 


 Kriecherl Likör

Kriecherl

 

 

 

 

Diese kleine „Pflaume“ mit ihrer leuchtend grün-gelben Farbe verspricht einen traumhaft süß-fruchtiges Geschmack mit einem zart-sauren Kick.

Inhaltsstoffe der Kriecherl:

 Inhaltsstoffe von Mirabellen sind die Mineralstoffe Kalzium, Kalium, Phosphor und Eisen sowie die Vitamine A und C. Weiterhin sind Eiweiße, Kohlenhydrate und Ballaststoffe zu nennen. 

  

 


 Marillen Likör

Marillen Likör

 

 

 

 

Die frischen vollreifen Marillen werden mit weiß Wein aufgekocht und dann in Korn angesetzt. Das ergibt dadurch einen richtig fruchtig frischen Marillengeschmack.

Die Marillen stammen aus der Scharten.

Inhaltsstoffe der Marille:

 Marillen haben trotz des süßen Geschmacks mit 8,5 g/100 g einen eher geringen Zuckergehalt. Auch ihr Kaloriengehalt ist – u.a. aufgrund des hohen Wassergehaltes – mit nur 43 kcal/100 g sehr niedrig. Besonders wertvoll für die Gesundheit sind die enthaltenen Carotinoide, die ihnen auch ihre orange Färbung verleihen. Das Beta-Carotin, das im Körper inVitamin A umgewandelt werden kann, wirkt u.a. antioxidativ. Weiteres sind in der Marille Vitamine der B-Gruppe wie unter anderem das Niacin sowie Vitamin C und Folsäureenthalten. Eisen, Kalium, Magnesium und Kalzium machen sie ebenso zu einem wertvollen Mineralstofflieferanten. Die in Marillen enthaltene Phenolsäure hat zahlreiche positive Wirkungen auf die Gesundheit. 


 Quitten Likör

Quitten Likör

 

 

 

 

Um das Aroma der Quitten nicht zu beeinträchtigen, wird der Flaum der Fruchtschale von Hand abgerieben. Die Bernsteinfarbe und das ausgeprägte, süffige Aroma verleihen dem Likör seine besondere Note. 

Inhaltsstoffe der Quitte

Die Quitte ist eine kalorienarme Frucht und besteht zu über 80 Prozent aus Wasser. Ihr hoher Gehalt an Ballaststoffen wirkt positiv auf die Verdauungstätigkeit. Die enthaltenen Pektine haben zudem gelierende Eigenschaften, die man sich küchentechnisch zunutze machen kann. Der Pektingehalt nimmt mit dem Reifegrad der Früchte ab.

Quitten haben nennenswerte Mengen an den Mineralstoffen Eisen, Zink, Kalium, Kalzium, Kupfer und Mangan. Zudem haben sie einen hohen Vitamin-C-Gehalt.


 Zwetschken Likör 

Zwetschken Likör

 

 

 

 

Die richtig guten Haus - Zwetschken sind heute leider rar geworden.

Ich freue mich darüber solch originale von einer guten Bekannten zu bekommen und zu diesem fruchtigen Likör zu verarbeiten.